eiko_icon Brennender Holzschuppen


Einsatzkategorie: Brandeinsatz > Wohngebäude
Einsatzort Details:

Ritter-Gebhard-Straße, 38229 Salzgitter
Datum: 09.10.2018
Alarmierungszeit: 01:34 Uhr
Einsatzende: 04:00 Uhr
Alarmierungsart: Digitaler Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke: 1/10 (6 AGT)
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Salzgitter Ortsfeuerwehr Bad
  • MLF-TH
  • TSF-W Wache 2
Feuerwehr Salzgitter BF Wache 1
    Feuerwehr Salzgitter BF Wache 2
      Feuerwehr Salzgitter Ortsfeuerwehr Bruchmachtersen
        Feuerwehr Salzgitter Ortsfeuerwehr Gebhardshagen
          FF/FGr-Atemschutz

          Einsatzbericht :

          Im Ortsteil Gebhardshagen brannte ein Holzschuppen. Da das Gebäude recht verwinkelt war und weitere Atemschutzgeräteträger benötigt wurden, wurden wir zusammen mit der OF Bruchmachtersen als Fachgruppe Atemschutz zur Einsatzstelle bestellt. Das TSF-W verblieb einsatzbereit auf Wache 2 in Bereitstellung.

          An der Einsatzstelle wurden insgesamt 8 Trupps unter Atemschutz mit 4 C-Rohren eingesetzt. Nachdem die Flammen niedergeschlagen worden waren, galt es den Brandschutt auseinanderzuziehen, um Glutnester ablöschen zu können. Anschließend wurde Schaum eingesetzt, um ein erneutes Aufflammen des Brandes zu verhindern.

          Nachdem wir die eingesetzten Atemschutzgeräte auf der Hauptfeuerwache getauscht hatten, konnten wir gegen 4 Uhr wieder einsatzbereit in den Standort einrücken.

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder